Atlassian Server & Data Center zu Cloud Migration | ByteSource Atlassian Platinum Solution Partner Enterprise

Atlassian Server & Data Center zu
Cloud Migration

Enstpannt mit Bytesource


Cloud first

Atlassian Cloud Strategie

Atlassians Hostingangebote im Wandel

Die Mission von Atlassian ist klar definiert ein "Cloud-First" Unternehmen zu werden. Das hat Atlassian als #1 Priorität definiert und investiert weiter intensive in alle Cloud Produkte, sowie in Verfahren und Tools um den Umstieg von Server Produkten in die Atlassian Cloud zu unterstützen. Wie bereits im Oktober angekündigt werden die Server Produkte mit einem bereits definierten Zeitplan eingestellt:

  1. 2020OktoberAnkündigungsdatum
  2. 20212. FebruarVerkaufsende nener Lizenzen, Änderungen an Preisen und Apps
  3. 20222. FebruarEnde von Upgrades und Downgrades für Benutzerstufen
  4. 20232. FebruarEnde des Verkaufs neuer Apps für bestehende Lizenzen
  5. 20242. FebruarEnde des Supports

Neben den Cloud Versionen bietet Atlassian speziell für größere Unternehmen und Unternehmen, welche aus bestimmten Gründen noch nicht zur Cloud wechseln können, mit Data Center weiterhin eine selbstverwaltete Enterprise-Version an. Neben der kontinuierlichen Investition in neue Funktionen für Data Center möchte Atlassian die gemeinsame Nutzung von Cloud und Data Center mit einer einheitlicheren Administrationserfahrung und besseren gegenseitigen Integration der beiden Angebote für Kunden und Benutzer einfacher gestalten.

ByteSource unterstützt sie auf beiden Reisen gleichermaßenund macht sie fit für die Zukunft. Zum einen betreuen wir sie beim Umstieg von Server auf die Atlassian Cloud, zum anderen projektieren wir speziell für "Enterprise" Unternehmen den Schritt zu den hoch verfügbaren und skalierbaren Data Center Produkten. Egal ob sie Data Center on the premises betreiben wollen, oder unsere Data Center AWS Cloud Services in Anspruch nehmen, sind wir als der Atlassian Platinum Solution Partner und AWS Advanced Solution Partner ihr richtiger Begleiter auf dieser Reise.

Die Migrationsreise mit einem erfahrenem Partner

ByteSource Cloud Migration Service

Wir begleiten sie mit einem standardisierten Ablaufplan und von Atlassian entwickelten Werkzeugen durch das Migrationsprojekt, welches sie in allen Phasen organisatorisch und technisch unterstützt.

Phase 1: Anforderungen erheben und Investitionen rechtfertigen

Wir wollen ihre Bedürfnisse kennenlernen und herausfinden, ob die Atlassian Cloud die für sie richtige Entscheidung ist. Wir sichten gemeinsam ihre derzeitigen Instanzen und Produkte, besprechen mit ihnen ihre Vorstellung einer zukünftigen Lösung. Neben den Zielen definieren wir auch den zeitlichen und finanziellen Rahmen. Gerade bei über Jahre gewachsenen Instanzen, zeigen wir ihnen Wege und Möglichkeiten diese vor einer Migration zusammenzuführen bzw. zu bereinigen. Weiters unterstützen wir sie dabei ihre Stakeholder entsprechend abzuholen, um die entsprechende Unterstützung ihres Managements für eine erfolgreiche Umsetzung zu gewährleisten.

Phase 2: Planen und Vorbereiten

Wir machen ihre jetzige Umgebung bereit für eine Cloud Migration. Server Upgrades werden durchgeführt, Instanzen zusammengeführt, Content bereinigt und wir geben bei Bedarf auch Anstöße um interne Prozesse zu optimieren. Wir erstellen einen Cloud Trail für sie und bereiten eine erste Testmigration vor. Sie haben die Möglichkeit komplette Instanzen zu migrieren, oder auch einzelne Projekte und Bereiche Schritt für Schritt auf die Cloud zu heben. Parallele Server und Cloud Lizenzen sind natürlich nicht notwendig. Testphasen für die Cloud-Migration werden für die verbleibende Dauer der aktuellen Server- oder Data Center-Lizenz verlängert (bis zu 12 Monate).

Phase 3: Testlauf und Qualitätskontrolle

Wir erstellen gemeinsam einen Migrationsplan. Security Aspekte und Datenschutzrichtlinien werden genau betrachtet, dokumentiert und geprüft, ob diese in einer Cloud Lösung gegeben sind. Wir machen ihre jetzige Umgebung bereit für eine Cloud Migration. Server Upgrades werden durchgeführt, Instanzen zusammengeführt, Content bereinigt und wir geben bei Bedarf auch Anstöße um interne Prozesse zu optimieren. Wir erstellen einen Cloud Trail für sie und führen eine erste Testmigration durch. Anhand von definierten Testfällen, prüfen wir die Pilotmigration im Detail.

Phase 4: Umstellungsunterstützung und Finale Qualitätskontrolle

Die Umstellung auf die Cloud selbst, kann wie bereits erwähnt in einem "Big Bang" durchgeführt werden, oder Schritt für Schritt erfolgen. Wir unterstützen sie in beiden Varianten mit einem genauen Ablaufplan (Cookbook), um eine gesicherte Übergabe an ihren Betrieb zu gewährleisten und ihre User auf die neue Plattform zu bringen. Nach Übernahme der Daten auf die Produktionscloud führen wir gemeinsam Smoke Tests durch und nehmen mit ihren Key Stakeholder das Produkt ab.

Haben Sie Fragen zu unseren Atlassian Dienstleistungen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Unser Toolstack

Migrationsassistenten

Unterstützende tools für die Migration von Atlassian und AtlasMerge

JIRA Software

JIRA Cloud Migration Assistent

Wann wird der JIRA Cloud Migration Assistent verwendet (verfügbar für Server und Data Center):

  • Bei einer Migration von JIRA Software oder Core Server auf die Cloud
  • Wenn man nur einzelne Projekte von Server auf die Cloud migrieren möchte
  • Wenn man auf eine Neue oder auch bereits bestehende Cloud Seite migriert
  • Wenn sie ihre aktuellen JIRA Apps auf ihre Cloud Verfügbarkeit prüfen wollen
  • Wenn sie Testläufe der Migration von JIRA Server auf Cloud durchführen wollen
  • Wenn sie ihre Migration schon vorab auf mögliche Fehler bei Projekten, Boards oder Filtern prüfen wollen
JIRA Software

Confluence Cloud Migration Assistent

Wann wird der Confluence Cloud Migration Assistent verwendet (verfügbar für Confluence Server und Data Center):

  • Wenn sie Benutzer oder Daten von Confluence Server zur Confluence Cloud migrieren
  • Wenn sie nur einzelne Bereiche (Spaces) und deren Attachments migrieren wollen
  • Wenn sie ihre Apps prüfen wollen bevor sie von Confluence Server auf Confluence Cloud wechseln
  • Wenn sie Testläufe der Migration von Confluence Server auf Confluence Cloud durchführen
  • Wenn sie prüfen wollen, ob User, Gruppen oder auch Bereiche fehlerfrei und konsistent übernommen werden können

Migration und Konsolidierung von JIRA und Confluence Instanzen mit Unterstützung von AtlasMerge

Gerade in größeren Unternehmen werden oft mehrere JIRA und Confluence Server Instanzen betrieben. Diese Instanzen werden häufig von verschiedenen Bereichen forciert oder sind im Zuge von großen Projekten/Programmen entstanden und werden parallel zu den von den zuständigen IT-Abteilungen betreuten Instanzen betrieben. Sehen sie die End-of-Live Ankündigung der Atlassian Server Produkte als Chance diese kostspieligen Systeme auf eine Instanz zu migrieren, Prozesse zu vereinheitlichen und Kosten zu sparen.

Wir bieten Ihnen ein transparentes Dienstleistungspaket an um mit Hilfe von AtlasMerge ihre JIRA und Confluence Server Instanzen zu konsolidieren und auf eine effiziente und skalierbare Data Center Instanz oder in die Atlassian Cloud zu migrieren. Wir unterstützen beim Betrieb einer Data Center Lösung On-Premises oder in einer AWS Cloud, sowie betreiben für sie ein JIRA/Confluence Data Center als ein AWS Cloud Service.

Zentrale Sicherheit und Kontrolle für Ihr gesamtes Unternehmen

Atlassian Access

Das unternehmensweite Abonnement Atlassian Access sorgt für mehr Sicherheit und eine zentrale Verwaltung aller Atlassian Cloud-Produkte. Einschließlich Jira Software, Jira Service Management, Confluence, Bitbucket und Trello.

Es wird immer schwieriger, die Sicherheit für alle Benutzer und Daten über unterschiedliche Atlassian Cloud-Produkte hinweg zu gewährleisten. Access ermöglicht es Administratoren, einen skalierbaren Kontrollplan zu erstellen, ohne dabei Agilität und Zusammenarbeit zu behindern.

  • Access bietet ein einheitliches Benutzer- und Richtlinienmanagement für alle Cloud-Produkte und unterstützt die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien.
  • Access schützt ihr Unternehmen durch verbesserte Sicherheit- und Complaincekontrollen mit sicheren Authentifizierungsmethoden, umfassende Einblicke in Audit-Protokolle sowie einer besseren Kontrolle über API-Token.
  • Access optimiert das Lifecycle Management für Benutzer. Synchronisieren sie Benutzer und Gruppen von externen Verzeichnissen und stellen sie dies Konten zentral für alle Produkte bereit.
  • Access verbindet Atlassian und ihre Identitätssystemen und sorgt damit für mehr Sicherheit und Kontrolle ihrer Produkte in der Cloud.
  • SAML-Single-Sign-On (SSO)

    Mehr Sicherheit und eine einfachere Anmeldung

  • Benutzer-Lifecycle-Management

    Automatisiere die Bereitstellung und Aufhebung der Bereitstellung von Benutzern

  • Synchronisierung mit Active Directory

    Mit Okta, Azure, OneLogin und anderen

  • Unternehmens-Audit-Protokoll

    Einblicke in wichtige Aktivitäten

  • Einblicke in die Organisation

    Produktakzeptanz nachvollziehen

  • Steuerelemente fär API-Token

    Anzeigen und Verwalten des API-Zugriffs

  • Verpflichtende zweistufige Authentifizierung (2SV)

    Erfordert Verifizierung bei der Anmeldung

  • Authentifizierungsrichtlinien

    Passe Einstellungen basierend auf den Benutzern an

  • Sicherheitsintegrationen (CASB)

    Überwache verdächtige Aktivitäten

Haben Sie Fragen zu unseren Atlassian Dienstleistungen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Never give up your vision

Werden auch Sie einer unserer zufriedenen Kunden

Schloß Schoenbrunn Kultur Logo
Bitpanda GmbH
paysafecard.com Wertkarten GmbH
Tractive GmbH
Eversports GmbH
Und über 60 weitere...

Trayport VisoTech GmbH hired BytesSource to replace the existing bug and issue tracking tool with the state of the art ITSM tool Jira. After the first contact, it was clear that we found the right partner for the implemenation and also for future operation of Jira. Due to their expertise in the field of Atlassian products combined with fast response times and providing problem solutions within a short time frame, we see ByteSource as an important partner in the future as well.

Foto Johann Schütz
Johann Schütz
Head of Operations

Raiffeisen Bank International AG (RBI) hired ByteSource to increase the capacity for the roll-out of our retail risk management platform but also to add creativity for solving existing and upcoming issues. After the initial phase, ByteSource quickly became an important part of the project team. Their competence in the area of professional software development and operations combined with the ability to provide problem solutions within a short time-frame enabled RBI to introduce agile development methods. ByteSource proved to be a reliable partner providing transparent results as required by the project management. We see in ByteSource a strong partner, also for future projects

Foto Thomas Lea
Thomas Lea
Head of IT Delivery - RWA Credit Risk Calculation

Haben Sie Fragen zu unseren Atlassian Dienstleistungen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.