Feel Agile - Agile Entwicklung hautnah erleben

feel_agile

Ein einzigartiges Trainingserlebnis

Theoretisches Wissen, der Einsatz der richtigen Werkzeuge und die Entwicklung eines agilen Mindsets sind die wesentlichen Faktoren für einen nachhaltig erfolgreichen Einsatz agiler Methoden im Bereich der Softwareentwicklung. Bytesource hat dafür ein einzigartiges Trainingskonzept entwickelt. Eine Woche lang können die Teilnehmer/-innen hautnah erleben wie agile Entwicklung in der Praxis funktioniert und vor allem wie es sich anfühlt Teil eines agilen Entwicklungsteams zu sein.

Immer mehr Unternehmen setzen im Bereich der Softwareentwicklung auf agile Vorgehensmodelle wie Scrum und Kanban. Bei Bytesource wird Software bereits seit Jahren mittels agiler Methoden entwickelt. Gerne vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen gepaart mit unseren Erfahrungen aus zahlreichen Kundenprojekten.
Das richtige Vorgehensmodell alleine reicht in den meisten Fällen nicht aus. Gerade in der agilen Softwareentwicklung wird den eingesetzten Werkzeugen eine große Bedeutung zuteil. Bytesource setzt seit Jahren auf Werkzeuge von Atlassian in Kombination mit bewährten Open Source Tools. Wir teilen unser Wissen mit Ihnen.
Agile Softwareentwicklung ist mehr als die Umsetzung eines neuen Prozesses unterstützt durch die richtigen Werkzeuge: Agile Entwicklung beginnt im Kopf jedes einzelnen Teammitglieds. Nur wer agile Methoden wirklich lebt, wird damit erfolgreich sein. Bytesource unterstützt Sie bei der Etablierung eines agilen Mindsets.
Nach einer theoretischen Einführung steht die praktische Anwendung agiler Methoden sowie der dazugehörigen Werkzeuge anhand eines Beispielprojekts im Vordergrund. Dabei passen wir die Inhalte gerne an jene Anforderungen an, mit denen die Teilnehmer/-innen Tag für Tag konfrontiert sind. Folglich können auch reale Entwicklungsaufgaben im Rahmen des Trainings umgesetzt werden. Dadurch setzen die Teilnehmer/-innen Trainingsinhalte anhand einer ihnen vertrauten Materie um. Alternativ dazu können natürlich auch individuell angepasste, fiktive Szenarien, von unseren Expertinnen und Experten für das Training vorbereitet werden. Sie haben die Wahl!
Für eine zeitgemäße agile Softwareentwicklung sind geeignete Werkzeuge unerlässlich. Wir setzen auf git, Jenkins und Produkte von Atlassian wie Jira, Confluence, Bamboo und Bitbucket. Für die Dauer des Trainings stellen wir die benötigten Werkzeuge zur Verfügung und zeigen den Teilnehmer/-innen wie sich agile Entwicklung in einer professionellen Umgebung anfühlt.

Trainingsschwerpunkte

Anhand der Umsetzung eines Beispielprojekts mit einer state-of-the-art Entwicklungsumgebung erfahren die Teilnehmer/-innen hautnah wie sich zeitgemäße agile Entwicklung wirklich anfühlt und und wie eine optimierte Tool-Unterstützung dabei helfen kann die eigene Produktivität zu steigern – und ganz nebenbei macht’s auch noch so richtig viel Spaß!

  • Agile Anforderungsanalyse
  • Entwicklungsumgebung
    • Eclipse oder IntelliJ
    • Builds mit Maven und Gradle
    • Vagrant und Docker für das Managemet von Entwicklungsinstanzen
  • Testgetriebene Entwicklung
    • JUnit/TestNG/Mocha/Karma für Unit Testing
    • Selenium Grid/Appium/Seledroid usw. für Akzeptanztests
    • Testautomatisierung inkl. Mocking und Dependency Injection
  • Continuous Integration
    • Jenkins und Atlassian Bamboo
    • Sonar für statische Code-Analaysen zur Messung der Code-Qualität
  • Automatisches Deployment und Provisioning
    • Chef
    • Google Cloud Engine, AWS, OpenStack
  • Application Lifecycle Management
    • Atlassian JIRA/JIRA Software/HipChat
    • Git und Atlassian Bitbucket