Atlassian, die Cloud und die große Migration

DevOps | Cloud Day '22 powered by ByteSource

Atlassian, die Cloud und die große Migration

atlassian
Bibiana Schenk

Bibiana Schenk

4 Minuten zum Lesen

bs-cloud-migration-aktion-3.png Das Angebot gilt solange bis unsere freien Kapazitäten für 2022 ausgeschöpft sind. First come first served.

Unser Angebot

Initial Assessment:

  • Entweder online oder vor Ort Workshop wo wir alle Aspekte der Migration durchgehen und den Scope der Migration zusammen mit dem Kunden definieren. (zwei Stunden und gegebenenfalls Followup)
  • Daraus erstellen wir ein Plan und eine Aufwandsschätzung (kostenlos)!
  • Sollte diese Schätzung unter 20 Tage ausmachen und Sie sich entscheiden Lizenzen für 2 Atlassian Premium Produkte ab 100 User bzw. 25 Agenten zu kaufen, ist die gesamte Migration für Sie gratis!

Wir werden Sie durch den Prozess begleiten, zusammen mit den individuell gestalteten Dienstleistungen, welche unter anderem folgende Bereiche abdecken und folgende Fragen beantworten:

Atlassian Lizenzmanagement

  • Wie funktioniert das mit den Cloud Lizenzen?
  • Wann wird was teurer bei Atlassian?
  • Wie kann ich bestehende Lizenzen in Cloud Lizenzen umwandeln?
  • Cloud Migration Service
  • Bin ich ein Cloud-Kandidat?
  • Wie lange wird meine Migration dauern?
  • Welche Ressourcen benötige ich und was wird mich das kosten?
  • Was wird sich für meine User und Stakeholder ändern in der Cloud?
  • Welche Vorbereitungen muss ich auf meinen bestehenden Instanzen treffen? Kann ich mehrere Instanzen konsolidieren bzw. zusammenlegen?
  • Wie läuft so ein Migrationsprojekt und wie unterstützt mich dabei ByteSource und Atlassian?

Was in der Migration inkludiert ist:

  • Aufbau der JIRA bzw. Confluence Instanzen der neuen Cloud Site inkl. Trial Lizenzen.
  • Aufbau von SSO mit Atlassian Access und Konfiguration von Security, User und Gruppen Provisioning.
  • Migration der User und Berechtigungen.
  • Migration der Projekte inkl. Daten.
  • Migration von Insight Schema und Insight Records (JA, Atlassian unterstützt das nicht, wir haben aber unsere eigene Lösung gebaut).
  • Migration von Attachements in Insight Objekte kann momentan nicht migriert werden, da die API von Atlassian abgebaut wurde. D.h. Attachements müssen dann von den Kunden selbst manuell übernommen werden. Wir können z.Z. nur eine verlässliche Liste von Attachments liefern, die migriert werden soll. Wir arbeiten an einer Selenium basierten Lösung, aber wir können derzeit noch nichts versprechen.
  • Wir haben auch eine Lösung für die fehlende Insight Backups.
  • Die Migration von App Daten wird möglich, sobald eine automatische Lösung verfügbar ist.
  • Unterstützung für Script Runner Migration von Skripts auf Automation von JIRA Regeln oder Script Runner für Cloud.
  • Migration der Ticket Verknüpfungen mit Insight Objekten (JA, Atlassian unterstützt das nicht, aber wir haben unsere eigene Lösung gebaut).
  • Recovery von Links zwischen JIRA und Confluence zusammen mit Atlassian. Lösungen von anderen kundenspezifischen Migrationsproblemen.

Was in der Migration NICHT inkludiert ist:

  • Umschreiben von Skripten und Applikationen (das können wir als zusätzlich, kostenpflichtiges Paket anbieten bzw. eure Entwickler beraten)
  • Nachprogrammieren von Funktionalitäten die in der Cloud nicht verfügbar sind (sowohl bei den Hauptprodukten als auch bei den Apps)
  • Manuelle Nacherfassung von Daten, Konfigurationen und Datensätze (wie z.B. Attachements bei Insight Assets)

Wie lange gilt diese Aktion:

  • Bis 03 Oktober 2022
  • bis unsere freien Kapazitäten für 2022 ausgebucht sind (aus heutiger Sicht maximal 4 bis 6)

Warum macht ByteSource diese Aktion?

Viele Kunden warten bis 2024 ab, um Ihre Migration zu starten. Aus heutiger Sicht haben ca. 50% der Server Kunden noch nicht angefangen ihre Migration zu planen. Vielen ist es nicht bewusst, dass eine Migration typischerweise zwischen 3 und 9 Monaten Laufzeit haben kann. Mit der Aktion versuchen wir die Zeit bis Februar 2024 besser aufzuteilen, um mehr Server Kunden in die Cloud erfolgreich zu migrieren.

Warum Atlassian Cloud?

Was zeichnet die Atlassian Cloud im Vergleich zu anderen Hosting-Varianten von Atlassian und der Konkurrenz aus?

Die Atlassian Produkte sind auch in der Cloud-Hosting-Infrastruktur von Atlassian als Software-as-a-Service Lösung verfügbar. Wir unterstützen Sie mit unseren gewohnten Dienstleistungen in der Produktauswahl der verschiedenen Cloud-Pläne (Premium, Standard, Enterprise), Konfiguration, Trainings und Migration. Aber was bedeutet das für Sie?

  • Niedrige Kosten: Atlassian betreibt Ihre Services, wodurch Sie sich Kosten für Hardware, Betrieb und Wartung sparen.

  • Immer vorne dabei: Sie erhalten alle Updates und Weiterentwicklungen der Cloud-Produkte automatisch. Genießen Sie die Vorteile von sich immer verbessernden Produkten.

  • Neue innovative Apps: Die meisten neuen Apps werden für die Cloud entwickelt und erweitern Ihr Produkt mit den passenden Features für Ihre Prozesse.

  • Cloud-Integrationen: Die Integration in andere Cloud-Produkte, nicht nur von Atlassian, ist kinderleicht.

  • Sicherheit: Atlassian erfüllt für die Cloud hohe Sicherheitsstandards. Mehr Infos finden Sie hier zu Compliance, Zuverlässigkeit, Sicherheit & Datenschutz: https://www.atlassian.com/de/trust

  • Datenschutz: Atlassian nimmt die DSGVO sehr ernst und bietet auch Datenresidenz (Daten z.B. in Frankfurt) für alle Jira- und Confluence-Pläne an. Mehr Informationen über Datenschutz https://www.atlassian.com/de/trust/privacy und DSGVO https://www.atlassian.com/de/trust/privacy/gdpr

Atlassian Cloud Strategie

Atlassians Hosting-Angebote im Wandel

Die Mission von Atlassian ist klar definiert, ein "Cloud-First" Unternehmen zu werden. Das hat Atlassian als #1 Priorität definiert und investiert weiterhin intensiv in alle Cloud Produkte sowie in Verfahren und Tools, um den Umstieg von Server Produkten in die Atlassian Cloud zu unterstützen. Wie bereits im Oktober angekündigt, werden die Server Produkte mit einem bereits definierten Zeitplan eingestellt:

atlassian-cloud-strategie.png

Atlassian Server Kunden, die zu Cloud migrieren möchten

Atlassian erwarten ein Ansturm an Migrationen im Jahr 2023 und befürchtet, dass die Partner nicht alle Projekte im Jahr 2023 migrieren können, deshalb wollen wir mehr Kunden dazu animieren, noch dieses Jahr die Migration abzuschließen.

Alle Atlassian Kunden, welche derzeit noch Server Produkte einsetzen, sind damit konfrontiert darüber, nachzudenken, wie sie zukünftig ihre Anforderungen am besten und kostengünstigsten abdecken. Mit der Ankündigung von Atlassian ab Februar 2021 den Verkauf von Server Produkten einzustellen und den Support sämtlicher Serverprodukte mit Februar 2024 zu beenden, bieten sich Ihnen folgende Optionen:

  • Die weitere Nutzung Ihrer Serverprodukte bis Ende der Support-Periode

  • Ein Umstieg auf die von Atlassian angebotenen Cloud-Varianten. Atlassian sieht diese Lösung in der Zukunft als optimale Variante für 90 % ihrer Kunden und investiert dementsprechend in die Weiterentwicklung der Atlassian Cloud-Produkte.

Sie haben Atlassian Server-Lizenzen, die Sie dringend in die Cloud migrieren müssen? Wenn Sie eine Lizenz für 100 Benutzer / 25 Agenten für eine JIRA- und eine Confluence-Instanz kaufen, migrieren wir Ihre Daten kostenlos! Typische Migrationsprojekte dauern 3-6 Monate, aber wir versuchen es schneller zu machen ;)

Als erfahrener Atlassian Experte und Atlassian Platinum Solution Partner bieten wir Ihnen ein Cloud- Assessment, um Ihre bisherigen Investitionen bestmöglich zu schützen und den richtigen Weg einzuschlagen, um auch zukünftig die optimale Unterstützung Ihrer Atlassian Produkte für Ihre Geschäftsprozesse zu bieten.

ByteSource Cloud Migration Service

Wir begleiten Sie mit einem standardisierten Ablaufplan und von Atlassian entwickelten Werkzeugen durch das Migrationsprojekt, welches Sie in allen Phasen organisatorisch und technisch unterstützt.

bytesource-cloud-migration-service.png

Kostenlose Migration vereinbaren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.